Willkommen beim LMO

Download

Mit diesem Skript können Sie Ihren Besuchern einen Ergebnisdienst über Ihre Lieblingsligen anbieten. Die gesamte Verwaltung der Ligen läuft dabei direkt auf dem Server ab; Sie tragen nur noch die Ergebnisse ein und Ihre Besucher erhalten sofort die aktuellen Tabellen, Statistiken usw. - Keine Fremdsoftware, keine zeitraubenden Exporte und Uploads mehr!

Systemvoraussetzungen: Webserver (Apache) mit Unterstützung für PHP4/5

Man kann mit diesem Skript sowohl normale Ligen verschiedener Sportarten, als auch Pokalwettbewerbe verwalten, weiterhin sind unter anderem ein Tippspiel, eine Spielerverwaltung, umfangreiche Ligastatistiken sowie eine Anzahl nützlicher Tools für Ihre Homepage (z.B. Minitabellen, Minivorschau) integriert. Somit ist der LMO die Komplettlösung für alle, die Spielergebnisse von Sportligen verwalten und öffentlich zugänglich machen wollen.

Zur Demoversion des LMO (inkl. Adminbereich)

News

Zurück zur News-Übersicht

Dienstag, 07.07.2009 - 17.00 Uhr

Redesign der Homepage

Heute gab es ein kleines Redesign der Homepage. Glanzpunkt (wie ich finde) ist das neue Logo, welches dem LMO endlich ein passendes Gesicht gibt. Das Logo wurde entworfen von Björn Wichmann von uneplored MEDIA.

Björn schreibt dazu:
Zitat:
Das Logo setzt sich folgendermaßen zusammen:

    - die Abkürzung LMO - also dem allgemein bekannten Kurznamen
    - stilisierte Tabelle inkl. eines Cursorpfeils der eine
    Tabellenreihe auswählt.
    o Steht symbolisch für die eigentliche Funktion des LMO,
    nämlich dem erstellen und editieren von Tabellen und
    Datenbanken.
    - dem Schriftzug Liga Manager Online


Ich denke, das neue Logo ist ihm ganz hervorragend gelungen und das Beste: Er stellt es kostenlos zur Verfügung. Vielen Dank!

Der Rest der Seite wurde in Farbgebung an das Logo angepasst, insgesamt sind die Schriften größer als bisher - Standard-Schriftart ist die von Vista bekannte "Segoe UI". Das Design ist heller und aufgelockerter als bisher, ich hoffe die Seite wirkt dadurch etwas zeitgemäßer als die alte Version.

Autor: Rene Marth

Zurück zur News-Übersicht